Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter! Rufen Sie uns an +41 52 687 27 27

Schwere Steckverbinder (Modlink Heavy)

  (397 Produkte)
10 20 50 100
Seite: 1 2 3 4 5 ... 40
sortieren nach:
markierte Produkte
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 40

Schwere Steckverbinder für anspruchsvolle Bedingungen

In manchen Bereichen der Industrie kann der Ausfall einer Steckverbindung fatale Folgen haben: Maschinen stoppen, Sicherheitseinrichtungen fallen aus oder Netzwerke brechen zusammen. Für diese Fälle wurden schwere Industriesteckverbinder entwickelt. Sie garantieren eine maximale Zuverlässigkeit auch unter stark erschwerten Bedingungen.

Industriesteckverbinder: Aufbau und Funktion

Schwere Industriesteckverbinder sind konstruktiv so aufgebaut, dass sie gleich mehreren äußeren Beanspruchungen trotzen können. Zu den Sicherheitseinrichtungen am Industriestecker gehören:

  • Robustes Gehäuse aus Zink-Druckguss für schwere Industriesteckverbinder
  • Arretierungsklammer
  • Temperatur- und säurefeste Einsätze
  • Zuverlässige Dichtungen
  • Durchschlagsfeste Auslegung auch für Industriestecker mit hohen Spannungen
  • Festigkeit gegen hohe Druck- und Zugspannungen

Die besonders robusten Gehäuse der Industriesteckverbinder mit Arretierungsklammer dienen zum dauerhaften, zuverlässigen Verbinden von Steuer- und Stromleitungen. Das Abziehen und Anschließen der Industriesteckverbinder ist durch die Halteklammer besonders einfach. In der Regel ist die Installation einhändig ausführbar. Einmal installiert, bleibt die Verbindung aber dauerhaft bestehen. Das gilt auch, wenn die Industriesteckverbinder an bewegten Modulen installiert ist.

Zink-Druckguss ist wegen seiner Korrosionsfestigkeit besonders gut geeignet. Durch zusätzliche Pulverbeschichtung kann der Industriestecker auch besonderen Ansprüchen der Kunden gerecht werden. Die Bandbreite reicht von einer speziellen Farbgebung bis zu Einsätzen in hygienisch kritischen Umgebungen.

Die Einsätze aus duroplastischem, durchschlagsfestem Kunststoff sind auch für hohe Spannungsbereiche bis 500 Volt zulässig. Sie bieten eine gleich bleibend zuverlässige Abschirmung der durchfließenden elektrischen Ströme.

Die Stecker sind leitungs- und geräteseitig gegen eindringende Feuchtigkeit abgedichtet. Die eingesetzten O-Ringe halten Wasser und einen Großteil aller üblichen aggressiven Medien von der elektrischen Verbindung fern.

Die schweren Steckverbinder sind auch bis zu einem gewissen Maß zugfest. Sie können das Eigengewicht einer angehängten Leitung in der Regel gut tragen. Die abgewinkelten Industriestecker werden einseitig verschraubt. Das erhöht die Verbindung für schwere Steckverbinder zusätzlich.

Schwere Steckverbinder in jeder Baugröße

Die Baugröße ist für schwere Industriesteckverbinder genormt. Sie werden in folgenden Bezeichnungen klassifiziert:

  • A3: Industriestecker mit Gehäuse und Einsatz in Q-Form, 26x26mm Gehäusedurchmesser, Polzahl der Einsätze: 3-5
  • A10: Industriestecker Gehäuse und Einsatz in R-Form, Gehäuse in Tüllenform oder Anbaugehäuse, optional mit 90° Winkel, Einsatz 10 Polig oder 15 Polig
  • A16: Industriesteckverbinder mit schmalen R-Gehäuse, Tüllenform oder Anbaugehäuse, optional mit 90° Winkel, Einsatz 16 polig oder 25 polig
  • B6: Schwere Steckverbinder mit Sockel--, Tüllen-, oder Anbaugehäuse in R-Form, optional mit 90° Winkel, Einsatz 6 polig oder 10 polig
  • B10: Schwere Steckverbinder mit Anbau-, Sockel-, Kupplungs- oder Tüllengehäuse in R-Form, optional mit 90° Winkel, Einsatz 10 polig oder 18 polig
  • B16: Schwere Industriesteckverbinder mit Anbau-, Sockel-, Kupplungs- oder Tüllengehäuse in R-Form, optional mit 90° Winkel, Einsatz 6 polig, 16 polig, 32 polig oder 40 polig
  • B24: Schwere Industriesteckverbinder mit Anbau-, Sockel-, Kupplungs- oder Tüllengehäuse in R-Form, optional mit 90° Winkel, Einsatz 10+2 polig, 24 polig, 40 polig oder 64 polig

Industriesteckverbinder in dieser Auswahl und mit diesen Kombinationsmöglichkeiten lassen für praktisch jeden Anwendungsfall das passende Verbindungsmodul für Steuer- und Versorgungsleitungen finden. Schwere Steckverbinder mit robustem Zink-Druckgussgehäuse sind dauerhaft verwendbar und haben eine besonders lange Lebensdauer, auch unter sehr anspruchsvollen Bedingungen.

* zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten