Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter! Rufen Sie uns an +41 52 687 27 27

Mit freiem Leitungsende

Rechtecksteckverbinder mit freiem Leitungsende für Ihre individuelle Automatisierungslösung ✓ moderner Online-Shop mit hochqualitativen Produkte

Steckverbinder mit freiem Leitungsende übertragen Signale, Daten und Energie

Murrelektronik bietet Steckverbinder mit freiem Leitungsende in großer Auswahl an. Im industriellen Einsatz sind diese Stecker und Buchsen für die Übertragung von Signalen, Energie und Daten geeignet. Neben den in der Industrieautomatisierung verbreiteten Rundsteckverbindern M16 und M23 kommen M8, M12 und 7/8" Steckverbinder mit freiem Leitungsende zum Einsatz. 

Zur Übertragung von Signalen für Sensoren und Aktoren stehen Steckverbinder mit freiem Leitungsende und Polzahlen von 3 bis 19 zur Verfügung. Im Power-Bereich können die Rundsteckverbinder für die gleichzeitige Übertragung von Daten per Ethernet und Energie online bestellt werden. Es sind Murrelektronik Steckverbinder mit freiem Leitungsende für den Anschluss in Netzwerken mit CANopen, DeviceNet(R) und Profibus verfügbar.

Steckverbinder mit freiem Leitungsende - Vorteile

Steckverbinder mit freiem Leitungsende bieten Vorteile, die in der Praxis der Industrieautomatisierung zum Tragen kommen. Enge Durchführungen durch die Wände von Schaltschrank, Schaltkasten und Maschinenabdeckung lassen das Durchführen von Steckverbindern oftmals nicht zu. In diesem Fall ist der Steckverbinder mit freiem Leitungsende die Lösung. Das freie Kabelende wird durch die Durchführung gesteckt und Stecker oder Buchse an Seite 2 wird montiert. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Installateur die Belegung der Pins vor Ort selbst festlegen kann. Steckverbinder mit freiem Leitungsende kommen zum Einsatz, wo Kabel mit Federkraftklemmen und Schraubklemmen angeschlossen werden.

M8 Steckverbinder mit freiem Leitungsende

M8 Rundsteckverbinder benötigen einen geringeren Bauraum als M12 und 7/8" Rundsteckverbinder. Die geringeren Abmessungen der M8 Steckverbinder mit freiem Leitungsende kommen dem allgemeinen Trend zur Miniaturisierung im Maschinen- und Anlagenbau entgegen. Mit steigender Packungsdichte der Systeme muss das Potenzial für die Einsparung von Bauraum immer weiter genutzt werden. Es sind M8 Steckverbinder mit freiem Leitungsende für Industrial Ethernet Anwendungen verfügbar. In EtherCAT Netzwerken können Übertragungsraten bis zu 100 Mbit/s full duplex erreicht werden.

M12 Steckverbinder mit freiem Leitungsende

M12 Rundsteckverbinder gehören zu den am weitesten verbreiteten Standardsteckverbindungen in der Industrieautomatisierung. M12 Steckverbinder mit freiem Leitungsende sind für die Übertragung von Signalen, Daten und Power verfügbar. Y-codierte M12 Steckverbinder mit freiem Leitungsende für Hybrid-Anwendungen, dass heißt gleichzeitige Übertragung von Daten im Ethernet und Power, können online abgerufen werden.

7/8" Steckverbinder mit freiem Leitungsende

Für den nordamerikanischen Markt sind 7/8" Steckverbinder mit freiem Leitungsende zur Übertragung von Power im Katalog. Sie sind von UL und CSA zugelassen (cULus).

* zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten